Meldeschluss für die Landesmeisterschaften im Bankdrücken 2018 brachte neue Rekordbeteiligungen

Die ungebrochene Beliebtheit des Bankdrückens zeigt sich auch an der Meldeliste für die Thüringer Landesmeisterschaften 2018. Die Teilnehmerzahlen des Vorjahres sind überboten. Mit 97 Teilnehmern ist die höchste Anzahl der letzten fünf Jahre und die dritthöchste der letzten 25 Jahre erreicht. Die Starterzahl im Frauenbereich ist ein Rekord für Thüringen. 17 starke Frauen und Mädchen aus erfreulicherweise neun Vereinen gehen an die Hantel. Dabei ragt traditionell die Frauenpower des PSV Sonneberg natürlich heraus und stellt fast die Hälfte der weiblichen Starterinnen. Der Meldestand in allen Altersklassen liegt über dem langjährigen Durchschnitt, nur die AK I schwächelt ein wenig in diesem Jahr. Mit 19 teilnehmenden Vereinen ist bei der Vereinszahl ebenfalls ein Rekord zu verbuchen und macht diese Meisterschaft zu einer Art Leistungsschau der Thüringer Kraftsportgemeinde, die insgesamt ja 21 Kraftsportvereine zählt. Die RAW-Übermacht von 75% zu 25% gegenüber den Equipment-Startern ist dagegen sicher keine Überraschung. Spannende Wettkämpfe sind in einigen Gewichtsklassen der Jugend und Aktiven zu erwarten. Dort sind Teilnehmerfelder von drei bis sieben Startern je Gewichtsklasse gemeldet. Die aktivsten Vereine bei der Rekrutierung von Wettkampfkadern sind dieses Jahr die Gothaer Bierfassheber, wie immer der PSV Sonneberg und Weißensee.

Wir freuen uns auf den Wettkampf am 14. ‚April 2018 im Sportleistungszentrum Ilmenau und wünschen allen Athleten viel Erfolg. Für die besten der Thüringer Bankdrücker gilt der Wettkampf als Qualifikation für den Deutschen Mannschaftsländerpokal. Hier ist Thüringen 2018 als Titelverteidiger gefordert. Den interessierten Zuschauern möchten wir die Veranstaltung ans Herz legen, denn dort gibt es die höchste Dichte an Europa- und Weltmeistern sowie Rekordhaltern zu erleben und sicher großen Sport Live zu sehen.

 

Carsten Hauschild
Sportwart Kraftdreikampf im Thüringer Athletenverband

Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de