WM

Classic Weltmeisterschaft in Minsk 2017

Die Classic Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf, d. h. Wettkämpfe ohne unterstützende Kleidung, fanden in diesem Jahr in der weißrussischen Hauptstadt Minsk statt. Den Anfang machten die Senioren, international „ Masters“ bezeichnet. Ab Donnerstag bis Samstag fanden auf zwei Plattformen gleichzeitig die Wettkämpfe statt.

WM Classic 2017 in Minsk /Belarus (Nachwuchs und Aktive)

Unsere Reise startete am 17. Juni 2017. Mit unserer Ankunft lösten wir unser Seniorenteam ab. Hier gab es eine kleine Übergabe durch Rolf Hampel, der mir die örtlichen Bedingungen erklärte, so dass wir uns nicht lange zurecht finden mussten.

WM Classic 2017 (Nachwuchs und Aktive)

Bereits am Donnerstag starteten die Classic-Weltmeisterschaften 2017 mit den Wettkämpfen der Senioren. Unsere Reise nach Minsk beginnt am kommenden Wochenende und endet am 25. Juni.

Mein Team besteht aus sieben Sportlern. Als Kampfrichter begleitet uns Jewgenij Kondraschow.

Bericht von der WM im Classic-Bankdrücken

Die texanische Garnisonstadt Killeen war vom 17. bis 22. April 2017 Austragungsort der Weltmeisterschaften im Classic Bankdrücken. Am Start waren insgesamt 327 Athleten – davon 111 Frauen und 216 Männer. Ausgetragen wurden diese Titelkämpfe im Hotel „Marriot Coultyard“. Das deutsche Team konnte mit dem Gewinn von fünf Gold-, sechs Silber- und sechs Bronzemedaillen eine sehr erfolgreiche Bilanz verbuchen.

Vorbericht zu den Weltmeisterschaften im Bankdrücken aller Altersklasse in Kaunas / Litauen 2017

Vom 22. bis 27. Mai 2017 finden in Kaunas / Litauen die IPF-Weltmeisterschaften im Bankdrücken aller Altersklassen statt. Bereits im Jahr 2013 fanden dort die Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven statt.

Insgesamt werden 466 Athletinnen und Athleten bei dieser WM an den Start gehen. Aus deutscher Sicht haben wir ein Team von insgesamt 27 Athleten, 8 weibliche und 19 männliche.

Willkommen in Killeen (Texas)

Vorbericht zur Weltmeisterschaft im Bankdrücken der Senioren 2017 (Classic)

Vorbericht zu den Weltmeisterschaften der Aktiven im Equipped-Powerlifting 2016

Die Weichen sind gestellt

Unser 4-Jahreshöhepunkt rückt näher – die diesjährigen Weltmeisterschaften der Aktiven sind die Qualifikationsweltmeisterschaften für die World Games 2017 (Wroclaw/Polen). Die WM findet vom 13. bis 19. November in Orlando/Florida in den vereinigten Staaten von Amerika statt.

Vorbericht zur Weltmeisterschaft der Senioren im Kraftdreikampf in Tallinn/Estland

Bereits in der nächsten Woche finden in Tallin, der Hauptstadt von Estland, die Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf der Senioren statt. 

Weltmeisterschaften der Jugend und Junioren im Kraftdreikampf 2016

Vor nur ein paar Stunden endete die diesjährige Nachwuchsweltmeisterschaft, welche vom 29. August bis zum 3. September stattgefunden hat. Die Ausrichtung des Wettkampfes war solide und auch die Atmosphäre war einer WM würdig. Die Scheibensteckerteams waren so gut, dass es keine Missloads oder abgeworfene Hanteln zu bemängeln gab. Die Nahrungsaufnahme gestaltete sich etwas schwierig, da im zwar durchaus schönen Ort Szczyrk (Polen) die Bürgersteige ziemlich früh hochgekrempelt wurden.

Vorbericht zu den Nachwuchsweltmeisterschaften im Equipt Powerlifting 2016

Vom 29. August bis zum 4. September finden die diesjährigen Weltmeisterschaften der Jugend und Junioren im schlesischen Szczyrk (Polen) statt. Ein Teil des Teams kennt den Wettkampfort bereits aus dem Jahre 2012 (Nachwuchs WM). Diese Meisterschaft stellt den Höhepunkt des deutschen Nachwuchsteams dar.

Seiten

Subscribe to RSS - WM
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de