Bayern

Ein durchgewürfeltes Bayernligafinale 2017

Am 04. März 2017 fand die Rückrunde der Bayernliga Kraftdreikampf 2017 beim SC Oberölsbach statt. Insgesamt gingen 11 Mannschaften und damit 40 Athletinnen und Athleten an die Hantel. Relativ offen war der Kampf um Platz eins, als auch die Verteilung auf den weiteren Plätzen. Die Jugend-und Juniorenwertung war zwar bereits fest in den Händen der Schwarzachtäler, die Mannen aus Pfatter und Forchheim haben sich aber noch nicht geschlagen gegeben.

Richtungsweisende Agenda bei BGKV-Klausurtagung in Emsing

Am 17. und 18. Februar 2017 fand in Emsing die jährliche Klausurtagung des Bayerischen Gewichtheber- und Kraftsportverbandes statt. Viele wichtige und richtungsweisende Anträge für den im Juni bevorstehenden Verbandsausschuss wurden in der zweitägigen Sitzung äußerst konstruktiv diskutiert und vorbereitet.

Bayernliga KDK 2017 – es bleibt spannend

Am 21. Januar 2017 ging es in die sechste Bayernligasaison seit Wiedereinführung im Jahre 2012. Auf den Tag genau vor fünf Jahren wurde die Bayernliga in Frauenau erstmals wieder ausgetragen. Seither hat sich die Liga Jahr für Jahr entwickelt. Sodass erstmals für die Vorrunde drei Standorte veranschlagt werden musste. Die Standorte Landshut, München und Pfatter haben beste Voraussetzungen geliefert, um den Athletinnen und Athleten tolle Leistungen abzuverlangen.

Sommerloch? Nicht im Norden Bayerns!

Beim SC Oberölsbach wurden die Mannschaftsmeisterschaften im Kraftdreikampf der Bezirke Oberpfalz und Oberfranken ausgetragen. Dazu meldeten sich sieben Mannschaften, was wieder einen leichten Aufwärtstrend im bayerischen Kraftdreikampf bedeutet. Das Niveau lag erwartungsgemäß nicht zu hoch, da es für viele Athleten und Athletinnen als Sommertestwettkampf und zur momentanen Leistungsbestimmung genommen wurde.

Bayern’s Liga wächst

Mit neun Mannschaften geht es in die fünfte Saison der Bayernliga Kraftdreikampf seit der Neugründung 2012. Das ist wieder eine Mannschaft mehr, als in der Vorsaison und der Höchstwert überhaupt. Der TSV Katzwang wagt in dieser Saison das Abenteuer Bundesliga und fehlt damit in der Bayernliga. Der SC Wald hat leider nicht mehr gemeldet, obwohl sie in der Jugend- und Juniorenwertung den dritten Platz belegten. Dafür kommt allerdings der ACO Schrobenhausen gleich mit zwei Mannschaften neu dazu.

Rückrunde der Bezirksliga Bankdrücken 2015

Zwei Wochen nach der Hinrunde beim SC Oberölsbach trafen sich die vier Mannschaften am 29. August 2015 in Forchheim beim AC Bavaria Forchheim wieder um die Saison 2015 zu beschließen. Es wurden noch einmal tolle Leistungen und auch viele Steigerungen zur ersten Runde gezeigt.

BGKV-Vizepräsident Franz Bauer feiert seinen 60. Geburtstag

Seinen 60. Geburtstag und damit ein rundes Jubiläum kann der Vizepräsident des Bayerischen Gewichtheber- und Kraftsportverbandes Franz Bauer im September begehen. Seit drei Amtsperioden ist er für den Bereich Kraftdreikampf zuständig und leitet diese Sparte äußerst erfolgreich und umsichtig.

Hinrunde der Bezirksliga Oberpfalz / Oberfranken im Bankdrücken 2015

Klein aber fein tut sich was auf unterster Ebene in Bayern. Die Bezirke Oberpfalz und Oberfranken haben sich zusammen getan, um den Hebern weitere Wettkampfpraxis zu bieten. Trotz des Feiertags trafen sich vier Mannschaften beim SC Oberölsbach, um bei sommerlicher Hitze einen gemütlichen und fixen Wettkampf zu bestreiten.

Seiten

Subscribe to RSS - Bayern
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de