Richtungsweisende Agenda bei BGKV-Klausurtagung in Emsing

Am 17. und 18. Februar 2017 fand in Emsing die jährliche Klausurtagung des Bayerischen Gewichtheber- und Kraftsportverbandes statt. Viele wichtige und richtungsweisende Anträge für den im Juni bevorstehenden Verbandsausschuss wurden in der zweitägigen Sitzung äußerst konstruktiv diskutiert und vorbereitet.

Dortmund Cup in NRW 2017

Als erste Veranstaltung im neuen Jahr fand der Dortmund Cup im Bankdrücken ohne Ausrüstung am 28. Januar 2017 statt. Dieses Mal waren mit 89 Startern doch erheblich weniger Heber an der Hantel als im Vorjahr, warum war nicht zu ergründen.

1. Theorielehrgang 2017 – für die Kaderneuzugänge

Am letzten Januarwochenende vom 28. Und 29.01.2017 kamen (fast) alle Neuzugänge des Kaders in Nieste zu einem Theorielehrgang zusammen. Von Samstagmittag bis Sonntagnachmittag gab es eine ganze Menge an Informationen für die bevorstehende Kaderzugehörigkeit und die ersten internationalen Wettkämpfe für einen Großteil der Anwesenden. Die Kaderverträge wurden ebenfalls an diesem Wochenende unterschrieben – ein weiterer Höhepunkt für die Neuzugänge.

Vorbericht zu den Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf mit Equipment 2017

Der AC Lauchhammer ist am Wochenende vom 10. bis 12. Februar 2017 Ausrichter der erstmals gemeinsam für alle Alters- und Gewichtsklassen durchgeführten Deutschen Meisterschaften im Kraftdreikampf – mit Equipment - der Männer und Frauen. Die Damen und Herren um Steffen Kloß haben damit nach den im letzten Jahr mit über 240 Teilnehmern durchgeführten Deutschen Titelkämpfen im Classic-KDK wiederum Schwerstarbeit vor sich.

Bundesliga 2017 – Paukenschlag des ACS Darmstadt zur 1. Runde

Alle Jahre wieder beginnt die Bundesliga. Auch 2017 war es am 21. Januar soweit und der erste Wettkampftag der Bundesliga Kraftdreikampf ging in eine neue Runde. Ausrichter waren hier der ESV München-Neuaubing, der FSV Magdeburg, der Herrnburger AV 77 und der Kölner AC. Die Ausrichtungen waren wieder top. Die Vereine waren gut vorbereitet und haben die erste Runde einer Bundesliga würdig veranstaltet.

Bayernliga KDK 2017 – es bleibt spannend

Am 21. Januar 2017 ging es in die sechste Bayernligasaison seit Wiedereinführung im Jahre 2012. Auf den Tag genau vor fünf Jahren wurde die Bayernliga in Frauenau erstmals wieder ausgetragen. Seither hat sich die Liga Jahr für Jahr entwickelt. Sodass erstmals für die Vorrunde drei Standorte veranschlagt werden musste. Die Standorte Landshut, München und Pfatter haben beste Voraussetzungen geliefert, um den Athletinnen und Athleten tolle Leistungen abzuverlangen.

B a y e r n l i g a K D K Sa i s o n 2 0 1 7

Die neue Bayernliga-Saison ist in den Startlöchern. Bereits am kommenden Samstag, 21. Januar 2017 findet der Auftakt erstmals an drei Standorten statt. Hier haben sich der ESV München-Neuaubing, der HSC Pfatter und der STC Bavaria 20 Landshut bereit erklärt, die erste Runde auszurichten. Die Rückrunde am 04. März 2017 findet in einer Großveranstaltung gemeinsam beim SC Oberölsbach statt, um dort den Meister 2017 zu ermitteln.

B u n d e s l i g a K D K Sa i s o n 2 0 1 7

Zur Bundesligasaison KDK 2017 haben sich wieder 16 Mannschaften gemeldet. Das sind 227 gemeldete Athletinnen und Athleten in den Startkarten der Mannschaften. Davon sind 16 Frauen und 18 Teilnehmer mit Gaststartgenehmigung aufgelistet. 

Tiefe Betroffenheit über das plötzliche Dahinscheiden von verdientem BGKV-Kraftsportfunktionär Franz Bauer

Plötzlich und unerwartet ist der ehemalige BGKV-Vizepräsident Franz Bauer Anfang Januar im 62. Lebensjahr aus dem Leben gerissen worden. Tief betroffen und schockiert nimmt dies die bayerische und deutsche Kraftsportwelt zur Kenntnis. Noch im Sommer 2016 wurde Sportfreund Bauer anlässlich des Verbandstages des Bayerischen Gewichtheber- und Kraftsportverbandes in Emsing aufgrund seines jahrzehntelangen Verdienstes als Sportfunktionär zum Ehrenmitglied ernannt.

Seiten

Subscribe to Aktuelle Nachrichten
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de