Vorbericht zur Europameisterschaft im Kraftdreikampf der Senioren in Pilsen

Bereits am 11. Juli beginnen die Wettkämpfe im tschechischen Pilsen.

Den meisten ist die Wettkampfstätte bereits aus zahlreichen früheren Wettkämpfen bekannt. Im Parkhotel Pilsen wird auch in diesem Jahr die Meisterschaft stattfinden und wie gewohnt über Internet zu verfolgen sein. Die Qualität der Übertragung sollte in diesem Jahr ganz besonders gut sein, da die Begründung seitens der EPF für die Erhöhung des Startgeldes von € 50,- auf € 90,- pro Athlet, unter anderem die hohem Kosten für das Live-Streaming war.

Für die Athleten und die wenigen Athletinnen dürfte sich eine optimale Wettkampfstätte mit einem bekannt guten Scheibensteckerteam dort präsentieren.

Die Meldeliste auf www.goodlift.info ist relativ aktuell, dort geht es auch zum Live-Stream.

Ich wünsche allen eine angenehme Anreise, einen verletzungsfreien Wettkampf und maximale Erfolge.

 

Rolf Hampel
Seniorenbeauftragter KDK im BVDK e. V.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Um Spam zu vermeiden, beantworten Sie bitte die Frage.
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de