Vorbericht zu den Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Aktiven im Equipped-Bankdrücken 2017

Am 25.11.2017 finden die Deutschen Meisterschaften der Jugend, Junioren und Aktiven im Equipped-Bankdrücken in Randersacker statt.

Bei der Jugend, den Junioren und den Aktiven sind insgesamt nur 68 Athletinnen und Athleten gemeldet, was eine schwache Teilnehmerzahl ist und den Trend aus dem letzten Jahr mit 70 Teilnehmern in diesen Altersklassen bestätigt.

Bei den Frauen sind mit Sonja Stefanie Krüger, Gunda Fiona von Bachhaus und Cathrin Monika Silberzahn gleich drei Medaillengewinnerinnen der diesjährigen WM bzw. EM am Start. Bei den männlichen Junioren sind mit Daniel Härter und Dennis Sauter ebenfalls zwei Medaillengewinner der WM bzw. EM am Start. Mit Patrik Schiffner, Raik Günterberg, Michael Hildebrandt-Schwan, Frank Barthel, René Groß und Kevin Jäger dürfen wir ebenfalls hochwertige Leistungen erwarten, wenn sie ihr Können unter Beweis stellen.

Der Wettkampf wird um 9.30 Uhr mit den Altersklassen der Männer beginnen. Die weiblichen Athletinnen werden ab ca. 14:30 Uhr ins Wettkampfgeschehen eingreifen, bevor dann ab ca. 16:30 Uhr die Jugend, Junioren und Aktiven an die Hantel gehen. Das Ende des Wettkampfes wird für ca. 20:00 Uhr angepeilt.

Allen Athletinnen und Athleten wünsche ich eine gute Anreise, sowie einen verletzungsfreien und erfolgreichen Wettkampf.

 

Markus Schick
Referent im Bankdrücken der Jugend, Junioren und Aktiven im BVDK e. V.
 

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Um Spam zu vermeiden, beantworten Sie bitte die Frage.
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de