Deutsche Classic-Meisterschaften im Bankdrücken alle Altersklassen

Die deutschen Classic-Meisterschaften im Bankdrücken finden in diesem Jahr in Greifswald am 04. und 05. November 2017 statt. Ausrichter ist der Verein Greifenpower e. V., der bereits im vergangenen Jahr Gastgeber für die Deutschen Meisterschaften im Kreuzheben war.

Die Anfänge des Vereins Greifenpower e. V. reichen bis in die 80-er Jahre zurück, wo eine kleine Gruppe von Enthusiasten gemeinsam in einem 25 m² großen Raum Kraftsport trainierte. Nach der Wiedervereinigung konnten die Trainingsbedingungen wesentlich verbessert werden. Neue Geräte wurden angeschafft und die Mitgliederzahl erhöhte sich kontinuierlich. Der Verein Greifenpower e. V. in der heutigen Form wurde formell 1999 gegründet. Unter der Führung von Sandrino Herder entwickelte er sich mit ca. 1000 aktiven Mitgliedern zu einem der größten Kraftsportvereine Deutschlands. Die 1800 m² große Trainingsstätte hat 24 Stundne am Tag geöffnet und ist nicht nur mit modernen Kraftsport- und Fitnessgeräten ausgestattet, sondern bietet auch Möglichkeiten zum Crossfit und Boxtraining.

Alle Teilnehmer an der Deutschen Meisterschaft sind herzlich eingeladen, ein „Schnuppertraining" beim Verein durchzuführen.

Die deutsche Meisterschaft wird nicht in den eigenen Trainingsräumen ausgerichtet, sondern findet in der Mehrzweckhalle im Schönwalde-Center in Greifswald statt. Der Gastgeber stellt 32 Starter, die vor heimischem Publikum ihre Leistungen zeigen wollen. Insgesamt gemeldet sind ca. 235 Athleten in allen Altersklassen. Das zeigt, dass der Classic-Bereich nach wie vor bei allen Athleten sehr beliebt ist.

Aufgrund der hohen Starterzahlen findet der Wettkampf an zwei Tagen statt. Wettkampfbeginn ist bereits am Samstag um 10.00 Uhr mit den Männern der Altersklassen I und III, am Nachmittag sind die Männer der AKII/AKIII an der Hantel und am Abend können alle Aktiven Männer ihr Können zeigen. Den Sonntag eröffnen die männlichen Jugendlichen und Junioren gefolgt von den Frauen in allen Altersklassen.

Wir freuen uns auf spannende und sportliche Auseinandersetzungen, denn diese Meisterschaft ist die Grundlage für die Nominierung für internationale Wettkämpfe 2018.

Die Weltmeisterschaften im Bankdrücken Classic finden vom 14. bis 19. Mai in Helsinki statt, die EM vom 09. bis 12. August in Bordeaux.

Ich wünsche allen Athleten einen verletzungsfreien Wettkampf und eine unfallfreie An- und Abreise. 

Ausschreibung, Zeitplan und Teilnehmerliste sind auf der BVDK-Seite veröffentlicht. 

 

Eva Speth
Referentin für Bankdrücken der Senioren im BVDK e. V.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Um Spam zu vermeiden, beantworten Sie bitte die Frage.
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de