Auf geht´s zum 23. Oberölsbacher Champion-Cup

Zum 23. Mal lädt die Power-Fit-Abteilung des SC Oberölsbach zum nun schon traditionellen Champion-Cup im Bankdrücken ein. Dieser findet am 01. April 2017 wie gewohnt in den heimischen Hallen in Unterölsbach statt.

Jeder der uns besuchen kommen wird, wird erstaunt sein, was sich in dem kleinen beschaulichen Dörfchen getan hat. Seit 01. Februar 2017 wurde fleißig angepackt und der Neubau auf dem ehemaligen Parkplatz des SCO errichtet. Wer nun Angst hat, keinen Parkplatz zu finden, können wir getrost beruhigen. Hinter den Tennisplätzen wurden bereits neue Parkmöglichkeiten angelegt.

Aber auch sportlich erwarten wir einiges von unseren Sportkollegen. So gilt es einen neuen Sieger der Mannschaftswertung zu finden. Der PSV Sonneberg hat den Pokal nun zum dritten Mal in Folge gewonnen und muss nun den alten Pokal nicht mehr abgeben. Frei nach dem Motto – neuer Pokal, neue Regeln – gewinnt nun die Mannschaft den Wanderpokal, die die sechs relativstärksten Athletinnen bzw. Athleten stellt.

Auch der Kampf um die Einzelsiege wird eng werden, da sich viele bayerische Bankdrückspezialisten angekündigt haben. Natürlich hoffen wir auch, wie in den Vorjahren Athletinnen und Athleten aus dem ganzen Bundesgebiet in die Oberpfalz locken zu können.

Für das leibliche Wohl wird sowohl in süßer als auch in herzhafter Hinsicht bestens gesorgt sein.

Bis Samstag ist noch Zeit sich für den diesjährigen Champion-Cup beim zu melden. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

 

Power-Fit-Team des SC Oberölsbach

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Um Spam zu vermeiden, beantworten Sie bitte die Frage.
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de