Abenteuer Polarkreis

Vorbericht zu den 1. Europameisterschaften im Bankdrücken 2017 (Classic)

Nachdem im vergangenen Jahr die ersten Weltmeisterschaften im Bankdrücken Classic für alle Altersklassen in Südafrika stattfanden, zog in diesem Jahr die EPF nach und organisierte die ersten Europameisterschaften in dieser Kategorie. Austragungsort ist die Stadt Ylitornio im finnischen Teil Lapplands. Die Stadt hat ca. 4500 Einwohner und liegt im nördlichen Teil Finnlands an der Grenze zu Schweden. Bekannteste Sehenswürdigkeit ist der 242 m hohe Berg Aavasksa, der besonders zur Zeit der Mitternachtssonne viele Touristen und Naturfreunde anlockt. Während unseres Aufenthaltes in Ylitornio ist zwar die Mitternachtssonne vorbei, aber die Tage sind trotzdem lang. Sonnenaufgang ist gegen 4:30 Uhr, Sonnenuntergang ca. 22:30 Uhr. Das Wetter wird den Prognosen zufolge mit Tagestemperaturen knapp unter 20 °C und Nachttemperaturen um 10°C recht angenehm sein.

Die ungewohnte lange Helligkeit hat hoffentlich keine negativen Auswirkungen auf die Leistungen der Athleten, die an dieser Meisterschaft teilnehmen.

Vom Veranstalter wurden vier verschiedene Hotels angeboten, darunter auch Bungalows. Vergleicht man die Preise des Veranstalters mit Angeboten im Internet, so sind sie durchaus im Rahmen. Auch das Niveau der Unterkünfte scheint zu passen.  

Insgesamt sind 285 Athleten (193 Männer, 93 Frauen) aus 21 Nationen bei diesem Wettkampf vertreten. Wenn man bedenkt, dass der Austragungsort nicht gerade im Zentrum Europas liegt, ist das eine beachtliche Anzahl. Das zahlenmäßig größte Team mit 41 Männern und 28 Frauen kommt erwartungsgemäß aus Finnland. Deutschland gehört mit 31 Athleten (22 Männer, 9 Frauen) neben Frankreich (30 Athleten), Schweden (29 Athleten) und Großbritannien (24 Athleten) zu den stärksten Teams bei dieser Europameisterschaft. Das Gros der Athleten (8 Frauen, 17 Männer) startet bei den Masters, bei den Aktiven und Junioren sind es 6 Teilnehmer (1 Frau, 5 Männer).

Wie bei allen Meisterschaften im Bankdrücken und bei den Altersklassen sind recht wenige Kampfrichter vor Ort. Es sind insgesamt nur 13 Kampfrichter gemeldet. Damit kann man eigentlich keine Europameisterschaft bestreiten. Ich hoffe nur, dass alle gemeldeten Kampfrichter auch anwesend sind. Unser deutsches Team wird von Josef Weiss unterstützt, der sicher bei dieser EM alle Hände voll zu tun hat.

Hier ist eine Liste mit unseren Athleten. Besonders bei den Frauen ist mit Medaillen und vorderen Platzierungen zu rechnen. Bei den Männern ist die Konkurrenz aufgrund des größeren Teilnehmerfeldes stärker, doch auch hier liegen etliche Sportler in aussichtsreicher Position.

Aber wie immer – die Meldelisten sind reine Theorie, was zählt, ist allein die Leistung im Wettkampf.

Ich wünsche allen Athleten eine gute Reise, einen spannenden und vor allem verletzungsfreien Wettkampf und eine sichere Heimkehr.

Teilnehmer Frauen

1.

Speth, Eva

Masters 3

plus 84 kg

2.

Hirner, Gabriela

Masters 2

bis 57 kg

3.

Haas, Regina

Masters 2

bis 72 kg

4.

Wunderlich, Sylvia

Masters 2

plus 84 kg

5.

Augustiniok, Doris

Masters 1

bis 57 kg

6.

Rummel, Martina

Masters 1

bis 57 kg

7.

Brandt, Simone

Masters 1

bis 63 kg

8.

Müller-Freye, Karina

Masters 1

bis 84 kg

9.

Augustiniok, Sandra

Subjuniors

bis 72 kg

 

Teilnehmer Männer

1.

Diepold, Alexander

Masters 4

bis 66 kg

2.

Richter, Werner

Masters 4

bis 105 kg

3.

Virzi, Carmelo

Masters 3

bis 59 kg

4.

Hirner, Arthur

Masters 3

bis 83 kg

5.

Wieninger, Werner

Masters 3

bis 120 kg

6.

Homrich, Klaus

Masters 3

plus 120 kg

7.

Pleithner, Rudolf

Masters 2

bis 66 kg

8.

Wunderlich, Frank

Masters 2

bis 66 kg

9.

Berndt, Roy

Masters 2

bis 83 kg

10.

Hering, Uwe

Masters 2

bis 93 kg

11.

Pollmann, Joerg

Masters 2

bis 120 kg

12.

Vogel, Andree

Masters 2

bis 120 kg

13.

Haug, Georg

Masters 2

plus 120 kg

14.

Pöhls, Andreas

Masters 1

bis 74 kg

15.

Bochmann, Danny

Masters 1

bis 83 kg

16.

Reimling, Ronny

Masters 1

bis 120 kg

17.

Wolf, Sascha

Masters 1

plus 120 kg

18.

Berger, Joschua-Noah

Junioren

bis 59 kg

19.

Hartung, Patrick

Junioren

bis 74 kg

20.

Flueras, Christian

Junioren

bis 93 kg

21.

Ziemer, Philipp

Aktive

bis 66 kg

22.

Schiffner, Patrick

Aktive

bis 74 kg

 

Eva Speth
Referentin für Bankdrücken der Senioren im BVDK e. V.

Neuen Kommentar schreiben

Filtered HTML

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Um Spam zu vermeiden, beantworten Sie bitte die Frage.
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de