Vorbericht zum Endkampf in der Bundesliga KDK 2016

Dieses Mal dürfte es spannend werden – sehr spannend

Wieder einmal hat es der SV Motor Barth geschafft, den ersten Platz in den Vorrunden in der Bundesliga-Nord KDK zu erreichen. Somit sind sie auch Ausrichter des diesjährigen Endkampfes.

Licht und Schatten auf den Europameisterschaften der Aktiven

Wie nicht anders zu erwarten, wurden uns in Pilsen vom tschechischen Verband erstklassige Wettkampfbedingungen geboten, die einer Europameisterschaft würdig sind. Von der Unterkunft, über den Aufwärmraum bis hin zur Wettkampfbühne gibt es nur Positives zu berichten. Auch das Streaming-Team um Eric Rupp machte eine super Arbeit, wodurch wir auch Vorort den Wettkampf auf schönen Monitoren während des Wettkampfes verfolgen konnten – dies ist ein großer Vorteil für alle Coaches. 

Kooperation mit den Special Olympics Deutschland (SOD) wird mit Leben gefüllt

Am 31. März folgte ich einer Einladung der Special Olympics nach Kienbaum. Neben Hr. Stanev, Hr. Vieweger und weiteren Vertretern von SOD war auch Oliver Caruso (Bundestrainer Gewichtheben) anwesend. Themen waren einmal die weitere Zusammenarbeit mit den Special Olympics und die Vorstellung des Projektes Kraft-Werk Schwarzach e. V.

Europameisterschaften der Aktiven im Kraftdreikampf

Vom 11. bis 14. Mai finden die diesjährigen Europameisterschaften der Frauen und Männer im kraftdreikampferprobten Pilsen, Tschechien statt. Wie gewohnt dürfte uns das Team um Vladimir Mati optimale Bedingungen für die Ausübung unseres Sportes liefern.

Goldregen für das deutsche Team bei den Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren & Aktiven 2016

Vom 22 bis 24.05.2016 fanden im dänischen Rödby die Weltmeisterschaften im Bankdrücken der Jugend, Junioren & Aktiven statt. Insgesamt gingen 89 weibliche Athletinnen und 144 männliche Athleten an die Hantel. Zusammen mit den Masters, die vom 19. – 21.04. am selben Ort gestartet sind, nahmen 498 Athleten bei diesen Weltmeisterschaften teil.

6 Titel bleiben beim Ausrichte - Landesrekord nach Lobenstein

Zum zweiten Kraftsportwettbewerb innerhalb von acht Tagen kamen am Samstag in Günstedt Kraftsportler aus acht Vereinen zum Bankdrücken der männlichen Jugend- und Juniorenklassen, sowie aller Altersklassen der Frauen auf der Bühne des Gemeindesaales an die Hantel. Der ausrichtende Kraftsportverein aus Weißensee begrüßte zum vierten Mal in Folge Bankdrücker Thüringens zu Landesmeisterschaften und zeigte sich nun schon routiniert in Planungen und Ausrichtung.

Norddeutsche Meisterschaften 2016 Bankdrücken in Preetz

Die interessierten Zeitgenoss/innen wissen seit längerem, dass Bankdrücken nicht mehr nur eine reine Kraftübung für sog. „Kraftmeier“ ist, sondern eine spezielle Sportart mit international festgelegten Regeln, die von durchtrainierten Athletinnen und Athleten sehr ernsthaft betrieben wird. Davon konnte man sich anlässlich der in Preetz (Schleswig-Holstein) am 30.

Ehrung für Marion Friedrich zur Bankdrückerin des Jahres 2015

Nach der Erringung ihres achten Weltmeistertitels bei der WM im Bankdrücken im dänischen Rödby wurde Marion Friedrich vom PSV Schwedt vom neuen BVDK-Präsidenten Frank Wunderlich die Ernennungsurkunde zur Bankdrückerin des Jahres 2015 überreicht. Als Gratulanten dazu gesellte sich auch der Bankdrücker des Jahres 2015, Uwe Hering, sowie die Referentin für das Bankdrücken der Senioren, Eva Speth.

 

Seiten

Subscribe to Aktuelle Nachrichten
Bundesverband Deutscher Kraftdreikämpfer e.V.
www.bvdk.de